Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Leitbild pro audito luzern

 

pro audito luzern für das Gehör

damit gut hörende und schlecht hörende Menschen miteinander im Gespräch bleiben und sich gegenseitig verstehen

 

 

Grundhaltung - Wer sind wir?

pro audio luzern bietet hörbehinderten Menschen in allen Bereichen ihrer Behinderung Unterstützung an und fördert eine Verbesserung ihrer Selbstbestimmung. Als politisch und konfessional unabhängige Institution pflegt sie zu allen Teilen der Gesellschaft eine offene und konstruktive Beziehung, insbesondere zu Organisationen und Vereinen auf nationaler, kantonaler und lokaler Ebene im Bereich der Hörbehinderung.

pro audito luzern übernimmt auch Aufträge des BSV (Bundesamt für Sozialversicherungen), die vertraglich festgelegt sind. pro audito luzern ist Mitglied von pro audito schweiz und sonos.

 

Ziele

pro audito luzern setzt sich für möglichst gute Integration hörbehinderter Menschen in die Gesellschaft ein, wie auch für eine Verbesserung ihrer Lebensbedingungen wie zum Beispiel hörbehinderten gerechte Einrichtungen in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Räumen und im öffentlichen Verkehr; Zugang zu Bildung; Information auf regionaler Ebene.

 

Dienstleistungen

Mit vielseitigen hörbehinderten gerechten Dienstleistungen setzt sich pro audito luzern für seine Ziele ein; dazu gehören beispielweise:

  • Rehabilitationskurse für Menschen mit Hörproblemen - Fitnesskurse für das Gehör (Umgang mit schwierigen Hörsituationen)
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Beratung für Menschen mit einer Hörbehinderung bei persönlichen, finanziellen und anderen Problemen, wie auch Unterstützung bei Ansprüchen gegenüber den Sozialversicherungen
  • Informationen einer breiten Öffentlichkeit über die Anliegen der Menschen mit Hörproblemen wie auch über Hörprobleme und deren Auswirkungen für den Einzelnen wie für die Gesellschaft

 

Personelle Mittel

pro audito luzern arbeitet mit Fachpersonal. Der Vorstand und die verschiedenen Kommissionen setzen sich aus ehrenamtlichen tätigen Personen zusammen. In allen Gremien sind Betroffene vertreten. pro audito luzern unterstützt die Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. pro audito luzern pflegt einen partnerschaftlichen Führungsstil.

 

Arbeitsweise

Die Tätigkeit wie auch Entwicklungen und Veränderungen richten sich nach den Bedürfnissen der Hörbehinderten. Der stetige gesellschaftliche Wandel und die daraus entstehenden Veränderungen der Bedürfnisse der Hörbehinderten verlangen nach realitätsbezogenen und entwicklungsfähigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie sollen in der Lage sein, den Wandel zu vollziehen und die Zukunftsaufgaben zu meistern.

 

Zusammenarbeit

pro audito luzern arbeitet mit Ohrenärzten, Hörgeräteakustikern und sozialen Institutionen wie Vereinen aus der ganzen Region Zentralschweiz zusammen. Auf nationaler Ebene wird die Zusammenarbeit insbesondere mit den Dachverbänden pro audito schweiz und sonos gepflegt.

 

Finanzielle Mittel

Der Verein pro audito luzern ist eine soziale Institution. Er finanziert seine Arbeit mit Mitgliederbeiträgen, Kursgeldern, Beiträgen des Stiftung Hirschhof sowie Leistungsbeiträgen des BSV. Spenden, Zuwendungen, Legate stehen vor allem für soziale Anliegen von Betroffenen und deren Angehörigen zur Verfügung.

pro audito luzern verfolgt keine Gewinnabsicht.

pro audito luzern verwendet die zur Verfügung stehenden Mittel zielgerichtet und verantwortungsbewusst und legt jeweils im Jahresbericht Rechenschaft über seine Arbeit und die Verwendung der Gelder ab.