Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Archiv 2017

Merian Gärten

 

Eine Oase der Ruhe, diese Gärten. Die Merian Gärten sind botanische Gärten, historische  Parkanlage und liebevoll gestalteter Erholungsraum zugleich.

 

Datum

Donnerstag, 22.06.17

 

Treffpunkt und Zeit

08:30 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 17:00 Uhr

 

 

Wooow

 

Unglaublich, was sie dieses Jahr im Zirkus Knie sehen können. Das Duo Skating Flash mit Rollschuhen, Spicy Circus wagen fantastische Trampolinsprünge....

Datum

Donnerstag,22.07.17

 

Treffpunkt und Zeit

14:00 Uhr

Allmend

 

 

Blick auf 693 Gipfel

 

Nach der Fahrt mit der Bahn, dem Postauto und der Luftseilbahn auf das Brienzer Rothorn geniessen wir ein Mittagessen im Bergrestaurant. Danach gehts zu Fuss zum Gipfel. Dort werden wir 693 andere Gipfel sehen.

Mit der Dampfradbahn fahren wir zurück nach Brienz.

 

Wanderzeit       ca. 2 Std. 45 Min.

Distanz               10 km

Aufstieg             385 m

Abstieg              385 m

 

Datum

Diensta, 08.08.17

 

Treffpunkt und Zeit

08:45 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 18:00 Uhr

 

 

Das Wandern ist des Müllers Lust

 

Wir wandern von Engelberg hinauf nach Schwand, weiter zum Bergli und zurück nach Engelberg. Nach dem Aufstieg via Terrassenweg über Schwand kommen wir zur Kreuzung „Spisboden“, wo ein schöner Picknickplatz zum Verweilen einlädt. Danach wandern wir weiter Richtung Bergli und Flühmatt durch den schattigen Wald zurück ins Klosterdorf Engelberg.

 

Wanderzeit       ca. 2 Std. 45 Min.

Distanz               10 km

Aufstieg             385 m

Abstieg              385 m

 

Datum

Donnerstag, 07.09.17

 

Treffpunkt und Zeit

08:45 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 17:00 Uhr

 

 

Knutwiler Mineralwasser

 

Vor über 550 Jahren entdeckt und noch immer frisch, so können wir die Geschichte in kürzester Form zusammenfassen. In der ersten Erwähnung 1461 nutzte man die Quelle als so genanntes „Stahlbad“ für Trink- und Badekuren.

 

Und heute? Das Knutwiler in aller Munde, aber wissen wir, ausser, dass es gut schmeckt, wie das Wasser abgefüllt wird oder wo die Quelle liegt.

An der Führung werden wir viel erfahren.

 

Datum

Donnerstag, 21.09.17

 

Treffpunkt und Zeit

11:45 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 17:00 Uhr


 

Sture Nidwaldner

 

Nidwalden widersetzte sich dem Anpassungsdruck, den die übrige Schweiz auf den Kleinkanton ausübte, immer wieder. Bis 1848 lehnte Nidwalden sämtliche Verfassungen ab und wurde 1798 sogar mit Waffengewalt zur Zugehörigkeit gezwungen. Sture Nidwaldner? Oder war es, nebst einer gehörigen Portion Selbstbehauptungswille, ebenso ein Kampf der herrschenden Klasse um ihre Privilegien?

Hinterwäldlerkanton Nidwalden? Aber wie passt dies zu erstaunlichen Werken wie etwa die erste Acheregg-Brücke 1860 oder die Zustimmung 1954 zum Anschluss an das Nationalstrassennetz, trotz Verlust von Kulturland und Gemeindeautonomie.

Keine einfache Sache. Die Dauerausstellung im Salzmagazin Stans gibt in sieben „Nidwaldner Geschichten“ einen Überblick über die letzten 750 Jahre.

 

Datum

Dienstag, 04.10.2017

 

Treffpunkt und Zeit

13:10 Uhr

Bahnhof Kiosk

Rückkehr ca. 17:30 Uhr

 

 

Festival der Düfte: Schloss Wildegg

 

Lassen Sie sich verzaubern, verführen, überraschen und entdecken Sie das Schloss Wildegg mit dem dritten Sinn.

Wir werden an diesem Tag nicht nur das Schloss bewundern. Etwa ein Dutzend internationale Parfümeure wie auch lokale Spezialistinnen werden uns auf eine vergnügliche Reise mit heutigen Duftkompositionen durch die Schlossräume mitnehmen.

 

Datum

Dienstag, 17.10.2017

 

Treffpunkt und Zeit

09:30 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 17:00 Uhr

 


Hebst-Buffet

 

Lassen Sie sich verwöhnen – Lassen Sie sich überraschen. Wir sind sicher, dass jede und jeder etwas Leckeres auf dem Herbst-Buffet finden wird.

Melden Sie sich noch heute an, die Platzzahl ist beschränkt, 12 Personen.

 

Datum

Samstag, 21.10.2017

 

Treffpunkt und Zeit

18:00 Uhr

 

 

Theater: Wellness mit Näbewirkige

 

Die Ehepaare Haberstich und Kleiner verbringen ein paar gemeinsame Tage in einem Wellnesshotel. Die Damen lassen es sich bei Schönheitsbehandlungen gut gehen, die Herren geniessen die freie Zeit im nahe gelegenen Nachtklub. Es kommt zu ungeahnten Turbulenzen, lässt doch Kurt Kleiner einen BH von einer Tänzerin mitgehen.

 

Datum

Freitag, 10.11.2017

 

Treffpunkt und Zeit

Schappe Süd Kriens 19:30 Uhr

20:00 Uhr Beginn

 

 

Reformation Schaffhausen: Museum zum Allerheiligen

500 Jahre ist es her seit Martin Luther seine 95 Thesen am Hauptportal der Schlosskirche Wittenberg anschlugen. Die Thesen fanden damals grossen öffentliche Widerhall und gelten als Anstoss für die Reformation. Sicher ist heute, dass Luthers Ablassthesen – Teil der 95 Thesen – schon vor der Veröffentlichung an der Schlosskirche am 31. Oktober 1517 heftig diskutiert wurden.


Das Gedankengut der Reformation breitete sich vor 500 Jahren auch in Schaffhausen aus. Zu dieser Zeit brach der Schaffhauser Kaufmann H. Stockar zu teuren Pilgerfahrten nach Rom, Santiago de Compostela und Jerusalem auf. Waren solche Fahrten vor der Reformation mit viel Prestige verbunden, galten sie im Zuge der Reformation bald nichts mehr.

 

Datum

Dienstag, 14.11.2017

 

Treffpunkt und Zeit

08:45 UhrBahnhofkiosk


Rückkehr

ca. 17:30 Uhr

 

 

Chlaus-Apero

 

Darf där Samichlaus am 6. Dezember fehlen?
Nein - Niemals
Stossen Sie mit uns auf unser Wohl an, aber nicht nur auf unser Wohl, sondern ebenso auf das Wohl des Samichlaus.
Und wie immer werden wir Sie mit Knabbereien verwöhnen.


Datum

Mittwoch, 06.12.2017

 

Treffpunkt und Zeit

Ab 18:30 Uhr

pro audito luzern

Hirschmattstrasse 35

 

 

Weihnachtsmärt Bremgarten

 

Geniessen wir die vorweihnachtliche Stimmung, diesmal in Bremgarten unter dem Motto

Bremgarten erstrahlt in schönstem Licht.

Die Kultur kommt nicht zu kurz, fast stündlich finden im Zeughaussaal, in der Kapuzinerkirche und in der Märt-Chile Veranstaltungen statt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns ein ausführliches Programm der Bremgartner-Angebote.

 

Datum

Sonntag, 10.12.2017

 

Treffpunkt und Zeit

09:30 Uhr

Bahnhofkiosk

Rückkehr ca. 18:00 Uhr

 

 

Jahresschluss

 

Dieses Jahr haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht.

 

Märliverzellerin Annie Imfanger kommt zu uns zu Besuch und erzählt. Wir sind alle sehr gespannt und freuen uns auf einen kurzweiligen Nachmittag.

 

Datum

Samstag, 16.12.2017

 

Treffpunkt und Zeit

Ab 14:00 Uhr

Barfüesser

Winkelriedstrasse 5