Organisation für Menschen mit Hörproblemen

Medienmitteilung 23. April 2020

Aus aktuellem Anlass ist das Thema Mundmasken für schwerhörige Menschen wichtig geworden.


Medienmitteilung

 

Nützliche Tipps für den Alltag

 

  • Gute Lichtverhältnisse
  • Immer Ihnen zugewandt sprechen
  • Thema und Schlüsselwörter des Gesprächs gut verständlich nennen; allenfalls für beide gut lesbar aufschreiben und/oder Skizzen machen
  • Besonders Wichtiges (wie z.B. Medikamentendossierung) immer auch schriftlich aufschreiben. (falls Sie schreiben, bitte vom Gegenüber kontrollieren lassen)

Falls diese Tipps Ihnen nicht für ein besseres Verstehen sorgen, können sie zusätzlich:

  • Darum bitten, dass das Gespräch über ein Videokonferenztool stattfindet, so dass Lippenlesen möglich ist
  • Eine Schriftdolmetscherin beiziehen, die Gesprochenes live verschriftlichen kann.
  • oder über eine «Sprache-zu-Text» App

Zu Ihrem Schutz können wir Ihnen empfehlen, eine Schutzmaske zu tragen. Dabei gilt: Eine professionelle –  an offiziellen Verkaufsstellen erhältliche – Mundmaske schützt besser als eine selbstgemachte, eine selbstgemachte aber besser als gar keine. Und wichtig: Schutzmaske richtig an- und ausziehen, nicht berühren und nach dem Gebrauch entsorgen und die Hände waschen.